Sprachauswahl öffnenOpen language selection Deutsch Menü Suche
Spenden
Experten überprüfen Kenntnisstand hinsichtlich der unterschiedlichen Behandlungsoptionen für Tuberkulose

Experten überprüfen Kenntnisstand hinsichtlich der unterschiedlichen Behandlungsoptionen für Tuberkulose

Wissenschaftler in Spanien haben den Kenntnisstand bezüglich zwei unterschiedlicher Behandlungsoptionen für mit Tuberkulose (Tbc) neu diagnostizierte Personen verglichen.

Ihr Interesse bestand darin, zu erforschen, ob eine Behandlungsart effektiver und sicherer ist als die andere, und ob es wahrscheinlicher ist, dass die Personen den einen Behandlungsverlauf erfolgreich abschließen werden als den anderen.

Die derzeitige Behandlungsmethode für Menschen mit Tbc dauert sechs Monate. In den ersten beiden Monaten nehmen die Personen eine Kombination aus vier Arzneimitteln ein. Danach folgen vier Monate mit zwei verschiedenen Arzneimitteln. Während des zweiten Verlaufs von vier Monaten können entweder zwei separate Tabletten oder eine Kombitablette, die beide Arzneimittel beinhaltet, eingenommen werden.

Da die Tuberkulosebehandlung ziemlich lange und kompliziert ist, stellen viele Menschen die Einnahme ihrer Arzneimittel zu früh ein und erhöhen somit das Risiko, medikamentenresistente Bakterien zu verbreiten. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt daher, dass Personen vorzugsweise die Kombitablette ausgehändigt wird, anstatt zwei separater Tabletten, um die Behandlung so einfach wie möglich zu gestalten.

Die Wissenschaftler haben den Kenntnisstand der zwei verschiedenen Behandlungstypen überprüft und herausgefunden, dass beide ähnlich effektiv bei der Bekämpfung von Tbc waren. Sie stellten auch fest, dass bei den beiden ein vergleichbares Sicherheitsniveau bestand. Sie entdeckten jedoch, dass die Personen, die die Kombitablette einnahmen, wahrscheinlicher einen Rückfall erlitten.

Die Überprüfung wurde von Cochrane Collaboration durchgeführt, ein hochangesehenes, unabhängiges Expertennetzwerk, das sich regelmäßig die Faktengrundlage verschiedener Gesundheitsaspekte ansieht und Berichte seiner Erkenntnisse veröffentlicht, um Menschen die Entscheidungsfindung bezüglich ihrer Behandlung zu erleichtern.

Lesen Sie den Original-Newsbericht

Lesen Sie den vollständigen Bericht