Sprachauswahl öffnenOpen language selection Deutsch Menü Suche
Spenden
Go-live von EPAP in deutscher Sprache am 2. Dezember 2017

Go-live von EPAP in deutscher Sprache am 2. Dezember 2017

Wir freuen uns, Ihnen etwas über den Start des European Patient Ambassador Programme (EPAP), einem E-Learning-Programm in deutscher Sprache, mitteilen zu können, dessen Go-Live am 2. Dezember 2017 (dem so genannten Patientensolidaritätstag) stattfindet. 

EPAP ist ein kostenloser, selbst-gesteuerter Online-Kurs, in dem die wichtigen, für Patienten und Pflegepersonal jedes Gesundheitszustands erforderlichen Fähigkeiten für die Interaktion mit Fachpersonal, Entscheidungsträgern, Forschern und Journalisten vorgestellt werden. 

Der Kurs ist in acht Module eingeteilt, die Sie in ihrer eigenen Zeit durcharbeiten können (oder nur diejenigen, an denen Sie das größte Interesse haben). Sie können sich die Zertifikate beim erfolgreichen Abschluss jedes Moduls herunterladen. 

EPAP wurde von der European Lung Foundation (ELF) entwickelt und ist in englischer, niederländischer, französischer, italienischer und deutscher Sprache verfügbar. 

Die Fassung in deutscher Sprache wurde mit Hilfe der ELF-Partner DZL (Deutsches Zentrum für Lungenforschung)und DGP (Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V.) entwickelt.

Wie meldet man sich an 

Zur Anmeldung für das Programm in deutscher Sprache gehen Sie zur Website und klicken Sie den Login-/Anmeldungsknopf an.

Nach der Weiterleitung zum nächsten Bildschirm klicken Sie bitte die deutsche Flagge an und folgen Sie den Anweisungen zur Anmeldung.

Auf dem Anmeldeformular selektieren Sie bitte ebenfalls Deutsch in der Sprachen-Drop-Down-Liste. 

Weitere Informationen finden Sie auf der EPAP-Website oder schicken Sie eine E-Mail an Jeanette Boyd